Verkaufe Teamrad BH Ultimate

BH UltimateIch verkaufe mein Teamrad aus der Saison 2016, wg. Modellwechsel auf 2017.
Das Rad ist nicht viel gefahren, hat keine Mängel, ist fahrbereit und in einem nahezu Neuzustand. Optisch ein absolutes Traumrad wie ich finde. Elegant, aggressiv, leicht, steif und aufgeräumt durch den Einfachantrieb und innenverlegte Züge. Rennfeile Deluxe!
Probefahrt ist natürlich nach Absprache möglich.

Rahmen: Ultimate Carbon
Größe: SM (small)
Bremse: Magura MT 4
Antrieb: 1×11 11/40
Schalthebel: XO 1
Schaltwerk: sram XO 1
Kurbel: Sram XO 1 32T
Gabel: RockShox SID 100 mm
Laufräder: Mavic Crossride tubless oder BH EVO tubeless
Sattel: Prologo X8
Vorbau: BH superlight 80mm oder easton 70mm je nach Längenwunsch
Lenker: BH superlight flat
Sattelstütze: BH superlight
Gewicht: 9,5kg

Laufräder, Vorbau, Lenker, Sattel und Stütze sind nicht abgebildet. Verkauf ohne Pedale.

Laufleistung: 1523km
VB: 2399 Euro | NP: 3499 Euro
Anzeige mit weiteren Fotos HIER

Girlsridetoo.de | Monatsfrau Januar 2017

IMG_0140 Ich hatte es ja schon angedroht! Nu geht’s an die Umsetzung :-)! In der letzten Ausgabe der WOMB war schon ein Teil abgedruckt und jetzt ist mein Gequatsche in voller Länge auf girlsridetoo.de zu finden. Monatsfrau Januar 2017! Manno ey, ich glaub das nicht! Wahnsinn, dass ich diesen Platz bekommen durfte und auch schön sich ein wenig auszukotzen ☺ über eine der schönsten Sachen der Welt: Radfahren. <3

Ich hoffe ihr habt viel Freude beim Lesen!!
Am besten mit Kaffee und Keks! Das dauert länger als 5 Minuten :-D
Und zu gewinnen gibbet auch watt :-)

Hier entlang: Monatsfrau Januar 2017 | Jule Schwarz

Foto: Mani Wollner; Orga: Jule, GRT – Danke!!

Women’s Cycling Camp

wcc

YÄÄÄH! Dieses Jahr gibbet auch watt für die schmalen Pellen! Ich freu mich wie Bolle, mit BH Bikes Deutschland dabei zu sein und natürlich auch und besonders auf euch! Mädels!
Wir machen den schönen Schwarzwald unsicher, üben rauf und runner fahren, schauen uns Räder an und haben vor allem mächtig viel Spaß beim Women’s Cycling Camp!
Hasse Bock? Kommse mit? Kommse mit! :-)

Facebook
Webseite

Weiterlesen

Wahl der TOP Fahrradblogs

urkunde9500 Stimmen für 215 Blogs. Soooo viele Fahrradblogs!! Lesestoff für die nächsten Jahre gesichert, würde ich sagen! Aber noch watt mag ich sagen! Und zwar DANKE! Wahl hin oder her, ohne Menschen die sich meinen Quatsch ansehen und lesen, hätte ich längst nicht son Spässken inne Backen und wohlmöglich auch längst aufgegeben, mich durch die Zweitadgalaxie zu wühlen. Danke für’s Dasein, Mitlesen und Mitmachen! Die tolle Platzierung ist ja eigentlich euer Verdienst

Ich bin sehr stolz über diese Art von Publikumspreis!
Ohne Pulsbereich jenseits der 170 isset übrigens auch sehr schön auf’m Treppchen zu stehen! :-D Herzlichen Glückwunsch natürlich auch an ALLE anderen schreibwütigen Geschichtenerzähler! Erlebnisse teilen ist großartig! Macht bitte weiter damit!

Und großen Dank natürlich auch an Nadine|fahrrad.de, die die Wahl der TOP Fahrradblogs durchgeführt hat! Schön, dass die Blogs so eine Platform und wir vor allem so eine wunderbare Sammlung serviert bekommen. DANKE! :-)

Das komplette Ergebnis gibbet hier: https://m.fahrrad.de/info/top-fahrrad-blogs-2016/

AKTION MOTIVATION 2017

header-08
“Watt euch motiviert, motiviert auch andere und watt andere motiviert, motiviert auch euch!”

TADAAAA! Da isset endlich! Wie jedes Jahr hatte ich mir innen Kopp gesetzt, datt ganze Dingen mal nen bissken eher in die Welt zu schubsen, aber je mehr ich et mir vornehme, desto später wird et irgendwie. Leider hat zwischenzeitlich auch niemand den 48 Stunden Tag erfunden, was ja aber auch irgendwie gut ist. Denn in so einer Zeit, in der niemand mehr Zeit hat, wäre noch mehr Zeit, ja noch mehr Zeit, um noch weniger Zeit zu haben. Is klar, oder?! Zeit ist nämlich ein Geschenk. Ein Geschenk für jeden von uns und ein Geschenk, dat sich prima teilen lässt. Stellt man et ordentlich an, kommen dabei Momente zusammen die glücklich machen. Einige davon findet ihr auch in diesem Jahr wieder auf dem Plakat. Weiterlesen

Endlich! Schmerzfreie Verwendung für die Blackroll :-D

blackroll-kekseFaszienierend!
Ich habe endlich eine schmerzfreie Verwendung für die Blackroll gefunden :-D !
Lenker rein und ab geht der Fahrspaß! So bekommt man auch mal ein Gespür dafür, watt son Teig allet aushalten muss! :-D
Funktioniert fantastisch – wer nicht auf Salzkruste steht, macht dat Dingen auch vor der Benutzung sauber :-P
Ich wünsche euch viel Spaß beim Rollen und Backen, wenn ihr nicht wisst, wohin mitte ganzen Plätzkes … *lieb guck* :-D

Monatsfrau 1.2017 WOMB – GirlsRideToo

imageAls ich vor fast 8 Jahren zum Radfahren gekommen bin, wie die Jungfrau zum Kind, habe ich auch viel im Netz gestöbert. Ich hatte ja von nix ne Ahnung und dat Netz weiß schließlich alles. Ich stolperte recht schnell über Girlsridetoo (GRT) – ein Rennteam, ein Forum, eine Seite mit allerhand Gedöns für die Mädels auf den Mountainbikes dieser Welt. Eine tolle Seite und nur für Weiber! Eine Kategorie war besonders toll: Die Monatsfrau – Ein Interview.

Ich stand ganz am Anfang und all die Mädels, die da vorgestellt wurden, standen meist mit beiden Beinen in der Radelwelt. Erfolgreich im Renngeschäft oder ein Beruf im Zweiradcosmos oder beides oder oder oder! Das waren Mädels zum bewundern und es war und ist immer großartig ihre Geschichten zu lesen. Seitdem in der World of Mountainbike die Weiberrubrik Kurvenreich am Start ist, gibt es da die Monatsfrau in gekürzter Form auch abgedruckt. Viele könnten wahrscheinlich die ganze Ausgabe füllen – darum erscheint etwas später als das Heft, das ganze Interview im Netz.

Und dann war November und da fragt Gründerin und Kopp von GRT, Jule Lell Wagner mich, ob ich die Monatsfrau in der 1.2017 der WOMB sein mag. Tja, wie soll ich mein Gefühl dazu nu in Worte packen?! Es war ungefähr so: ?;!?&;KeO &:lkei@*{^>|>keklnje¥{*$}£{£ :-D

Das musste erstmal übersetzt und verarbeitet werden. Irre! Ich! Zwischen all den tollen Mädels! Ich kann sowas immer ganz schwer glauben, aber ich freue mich riesig mega doll darüber! Hätte mir damals jemand gesagt, dass ich irgendwann auch mal ne Monatsfrau sein werde – ich hätte es nicht geglaubt. Vielleicht auch ein kleiner Stubser dafür, dass wir ruhig an uns glauben dürfen, auch wenn es manchmal so unglaublich ist. <3

Am Mittwoch gibt es die neue Ausgabe am Kiosk und ein Monat später dann alles ungekürzt auf GRT. Vielen vielen Dank für den Raum zu tratschen! Ich hoffe ihr habt Freude beim Lesen!

Wahl der besten Radblogs 2016

Ich mache mir ja bekanntlich nicht so viel aus der Wahl, die nun schon ein paar mal stattgefunden hat. Ich habe nie Werbung dafür gemacht, darum habe ich mich immer sehr gefreut, dass mein Blog es trotzdem in die vorderen Ränge geschafft hat – trotz wirklich guter Blogs, die es mittlerweile und glücklicherweise gibt. Ich bin ja auch irgendwie nicht sooooo stringent wie so manch anderer, um so mehr freut es mich, dass es gefällt, was bei mir so abgeht. Aktuell findet das meiste über Facebook statt, aber im nächsten Jahr wird es auch im Blog wieder wieder mehr! Ich schwör!
Diesmal könnt ihr auch was gewinnen, wenn ihr abstimmt. In erster Linie könnt ihr viele tolle Blogs kennenlernen! Schaut doch mal rein oder fangt doch einfach mal selbst an, eure Geschichten aufzuschreiben :-)
Viele Grüße von der Bazillencouch und einen schönen Feiertag! Fahrt doch bitte ne Runde für mich mit!

fahrrad.de Top Fahrrad-Blogs-Wahl