Jule kritzelt auf dem “Feinen Fahrrad Festival”

fff-bannerNächste Woche Sonntag (15.7.) radel ich mein ganzes Gekritzel zum „Feinen Fahrrad Festival“ in die Zeche Carl und freue mich auf einen schönen, sonnigen und fröhlichen Tag mit ner Menge weiterer toller Menschen. Von 10-20 Uhr gibts viel zu sehen – Der Eintritt ist frei. Umsonst und draußen und schön! :-)

Von den einen Drucken sind noch ein paar mehr da, von anderen eher weniger – voll spannend oder? :-D

Wer noch ein Roadkäppchen ergattern mag … Die beste Gelegenheit! Aufkleber habe ich auch da – und natürlich viele Wörter für‘n nettes Pläuschken! Kekse dürfen auch nicht fehlen! Ich freue mich auf euch! <3

Das ist ne Veranstaltung die man mit einem Besuch sehr gut und einfach unterstützen kann!

“Unser Festival ist zudem zum Verweilen gedacht. Also bringt gerne Eure Picknickdecke, das Frisbee… und Eure Gitarre… mit. Es ist Sommer und es ist Wiese da! :-)”

Damit is wohl alles gesagt! :-D

–> https://fff.velocityruhr.net/

jule kritzelt

E-Bike | jule kritzelt | WOMB

ebikeEt is nich wichtig wie du dich bewegst, et is wichtig dat du dich bewegst!
Mein Statement zum Thema E-Bike in der letzten Ausgabe der World of Mountain Biking. Da kann man auch ma mitte Omma biken gehen! Oder Uphills erobern, den Radius erweitern, mehr Abfahrten meistern, Uphillflow erleben. Son E-MTB erweitert und bereichert die Palette der 2-Räder, auch wenn et Nasen gibt die meinen, datt sie der Brandbeschleuniger für die zündelnde faule Gesellschaft sind. Nö! Es bringt wieder mehr oder überhaupt Menschen aufs Rad, als dat sich die Leutchen auf nen E-Bike downgraden. So erlebe ich es zumindest und ich freue mich über jeden der sich bewegt – am liebsten aber numma auf’m Drahtesel – mit oder ohne Strom <3

#Jule_kritzelt #womb #worldofmtb #ebike #emtb #bh_bikes

Do! | jule kritzelt | WOMB

5-17_do

Die Liste von Wünschen und Träumen ist manchmal unnötig lang und der Konjunktiv schleicht sich viel zu oft in unsere Gedanken. Dabei können wir viel mehr als wir denken. Vielleicht auch nicht gleich beim ersten Mal, aber wir müssen uns halt bewegen, Mut haben und uns aufmachen.
*Macher träumen kürzer, aber dafür öfter!*

Und dabei sind die kleinen Träume doch die wirklich wichtigen.

Ausgabe 6/2017 – Die 7 steht schon in den Startlöchern! Kinners die Zeit rast! Wer die 6 noch haben mag – sollte aufhören zu träumen und sich jetzt bewegen :-D

Jule kritzelt in der World of Mountain Biking

Lovely Mountains | jule kritzelt | WOMB

5-17_bergtrikotJetzt noch schnell zum Kiosk, bevor die nächste Ausgabe erscheint und ne Seite für den Kühlschrank rausruppen :-D. Hier die Illu aus der letzten und gerade noch aktuellen Ausgabe der World of Mountain Biking – Thema FrauenBewegung <3

Männer mögen Hügel, Wellen, Kurven. Echte Männer lieben Berge. Am liebsten zwei, am liebsten aus Haut
Mir fällt immer wieder auf, dass es bei den Mädels etwas anders ausschaut und zwar genau dann, wenn sie viel mit Männern unterwegs sind. Verrückt. :-D
Immer wieder heißt es “aber ich schaffe das nicht”, “zu langsam”, “bäh, zu anstrengend”. Oben sind ‘se dann aber immer alle gerne. Die Quälerei lohnt sich ja auch. Mit Spannung wird ne rasante Abfahrt erwartet und zuvor wartet noch ein toller, grandioser bis pompöser Ausblick auf die klein gewordene Welt. Eine Belohnung die nicht zu unterschätzen ist und ein Moment der Stille, den man sich oben unbedingt nehmen und gönnen sollte. Der ist auch voller Genuss, wenn der Dopamin-DJ den Puls erstmal auf einen angenehmen Rhythmus reguliert hat. Man hat etwas geschafft, der Bergaufschmerz ergreift die Flucht, die Endorfine flattern, du machst dich bereit für die anstehende Portion Adrenalin. Und dem Quell der Freude und damit schlussendlich auch dir, ist es egal wie lang du da hoch gestrampelt bist, dem Ausblick ist es egal ob du dir Stress machst oder entspannt die Höhenmeter rauf rollst. Wenn da Berge sind freu dich, denn wenn du dich nicht freust, sind se trotzdem da. Ganz einfach. :-)

Was ich sagen will: Der Berg ist immer so anstrengend, wie du ihn dir machst und damit ist er auch immer genau so schön. Mach die Berge zu deinen Freunden – da kannste nur gewinnen. <3

#jule_kritzelt #worldofmountainbiking #worldofmtb #lovecyclingandtalkaboutit #anddontforgetthecookies
worldofmtb.de

Girlsridetoo.de | Monatsfrau Januar 2017

IMG_0140 Ich hatte es ja schon angedroht! Nu geht’s an die Umsetzung :-)! In der letzten Ausgabe der WOMB war schon ein Teil abgedruckt und jetzt ist mein Gequatsche in voller Länge auf girlsridetoo.de zu finden. Monatsfrau Januar 2017! Manno ey, ich glaub das nicht! Wahnsinn, dass ich diesen Platz bekommen durfte und auch schön sich ein wenig auszukotzen ☺ über eine der schönsten Sachen der Welt: Radfahren. <3

Ich hoffe ihr habt viel Freude beim Lesen!!
Am besten mit Kaffee und Keks! Das dauert länger als 5 Minuten :-D
Und zu gewinnen gibbet auch watt :-)

Hier entlang: Monatsfrau Januar 2017 | Jule Schwarz

Foto: Mani Wollner; Orga: Jule, GRT – Danke!!

jule kritzelt

Elefanten sind losDie Elefanten sind los!

Erst kamen ein paar Kritzelpostings über jule-radelt.de, dann durfte ich Teil einer Ausstellung in der wundervollen Utopiastadt werden und seit Anfang des Jahres kritzel ich neben persönlichem Gekrakel und Auftragsarbeiten, auch monatlich für die World of Mountainbike. Datt is ganz schön irre für mich. Nu erreichen mich auch immer wieder Anfragen nach Zeichnungen für verschiedenste Zwecke und die Frage, warum ich die Zeichnungen nicht im großen Stil verticke um ordentlich Reibach zu machen. Die Antwort ist einfach: weil ich dat nicht will. Et is immer etwas persönliches auf dem Papier und ich finde ein Geschäft daraus zu schlagen irgendwie unpersönlich. Dat passt nicht zusammen, passt nicht zu mir und fühlt sich einfach nicht gut an. Weiterlesen