Women’s Cycling Camp

wcc

YÄÄÄH! Dieses Jahr gibbet auch watt für die Mädels, die auf den schmalen Pellen unterwegs sind! Ich freu mich wie Bolle, mit BH Bikes Deutschland dabei zu sein und natürlich auch und besonders auf euch Schmalspurprinzessinen! :-D
Wir machen den schönen Schwarzwald unsicher, üben rauf und runner fahren, schauen uns Räder an, Yoganieren, Workshoppen, schlagen uns den Wanst mit bestem Essen voll und entspannen gemütlich im Fresskoma, wobei wir vor allem mächtig viel Spaß haben werden!
Hasse Bock? Kommse mit? Kommse mit! :-)

Und ne Überraschung haben wir auch noch für euch! Weiterlesen

Roadbikefestival Mallorca 2016

bhBuenos días juntos! Oder so ähnlich :-D Ich bin in diesem Jahr beim RoadBIKEfestival auf Mallorca als Guide mit BH Bikes Deutschland unterwegs.
Vom 14.- 17. April können wir gemeinsam über die Insel juckeln!
Die Touren sind täglich von Do-So ab 10:30 Uhr. Geplant ist, dass die Tourengeschwindigkeit auf Hobbyniveau, bei ich schätze 22-24 km/h im Schnitt, liegen wird. Rückkehr ca. 15:00 h, mit nem lecker Päusken! Also eher entspannt zum plaudern.

Da ja auch noch etwas Trainingslagerkollerzeit ist, hoffe ich auf das ein oder andere bekannte Gesicht beim Festival und den ein oder anderen bekannten Hintern vor mir, neben mir und hinter mir aufm Sattel :-)

Alle anderen lerne ich hoffentlich kennen – Ich freue mich jedenfalls schon wie bolle!

www.roadbike-festival.de
RoadBIKEfestival auf Facebook

7 Halden Tour

IMG_9039Wenn man immer so im Essener Süden rumgurkt, vergisst man, datt die Stadt auch noch nen Norden hat! Eine Halde neben der nächsten! Ne Haldenparade und Zechenpolonaise sozusagen. Ruhrpott eben <3!
Melanie und Karsten von Simply out mountainbike haben mich heute mitgenommen, um ein paar Halden anzuschauen, damit unsere gemeinsame Tour am 18. Juni eine gelungene Veranstaltung wird! Weiterlesen

Roadbikefestival auf Mallorca

BH
Buenos días juntos! Oder so ähnlich :-D Ich bin in diesem Jahr beim RoadBIKEfestival auf Mallorca als Guide mit BH Bikes Deutschland unterwegs. Vom 14.- 17. April können wir gemeinsam über die Insel juckeln! Da ja auch Trainingslagerkollerzeit ist, hoffe ich auf das ein oder andere bekannte Gesicht beim Festival und den ein oder anderen bekannten Hintern vor mir, neben mir und hinter mir aufm Sattel :-)

Alle anderen lerne ich hoffentlich kennen – Ich freue mich jedenfalls schon wie bolle!

www.roadbike-festival.de
RoadBIKEfestival auf Facebook

Filmtipp: TOUR DU FASO

TDF_header

Wer sich mal vom Plätzkenbacken erholen muss, kann dat am kommenden Mittwoch beim Kinoabend mit dem Film “Tour du Faso” machen. Die Schicke Mütze lädt ein, die Doku über das größte Radrennen Afrikas für lau zu genießen, um anschließen die schicke Spendenmütze zu füllen. Schicker Deal, find ich. Die Kröten gehen an die “World Bicycle Relief“, um damit die Mobilität der Einwohner aus ländlichen Regionen zu stärken und zu fördern.  Das Spendenziel lautet: 5 Räder für Afrika! Also: Vielleicht wird ja aus der Mütze auch ein riesiger Hut und ein paar von euch rollen ihre schicken Hintern am Mittwoch um 20 Uhr nach Düsseldorf :-)
Den Streifen habe ich schon gesehen – et lohnt sich. Bestimmt auch ein zweites Mal! Also bis Mittwoch!

10. Dezember 2014
20:00 Uhr
Schicke Mütze
Talstr.22-24 Hinterhaus
40217 Düsseldorf
HIER noch mehr Infos zur Veranstaltung
HIER Veranstaltung bei Facebook

P-Weg Marathon 2014 Teaser

Am kommenden Wochenende isset wieder so weit. Und dann gibbet auch noch ne Jubiläumsausgabe! Das P-Weg Marathon Wochenende wird zehn! Wanderer, Walker, Läufer und Biker teilen sich die Piste! Ich freue mich, dass ich wieder dabei sein kann. Weniger über die Entscheidung bei der Anmeldung die Langstrecke gewählt zu haben, als auf dat ganze drum herum, aber man quält sich ja sonst nix :)

Es war im letzten Jahr einfach zu geil :D
Hier kann man dat nomma nachlesen: P-Weg Marathon 2013

Im Oktober gibbet sogar ne Doku der 10. Auflage im Kino! Infos gibbet auch!
Hier –> www.p-bewegt.de

Bewerbung BIKE Transalp :)

bewerbung_transalpThe Craft BIKE Transalp powered by Sigma is looking for some girl power :)!
Soso! Motiviert bis in die Fingerspitzen und von Oberammergau bis Riva, sind wir in den Lostopf für nen Startplatz gehüpft *_*! Keep your fingers crossed!

Eigentlich sollte in diesem Jahr die Trans Zollernalb mit 3 Etappen, mal als kleiner Test für nen Mehrtagesrennen herhalten. Dann habe ich die aber Verlosung für den Startplatz der Craft BIKE Transalp entdeckt und dann es hat nur den Bruchteil einer Sekunde gedauert, bis der Link zur Ausschreibung bei Doro im Mailpostfach lag. Leider haben wir es nie geschafft als Team zu starten, aber der Wusch ist noch immer da und wir hatten wohl beide sofort den gleichen “Wie-geil-wär-das-denn-Impuls”. Einen Tag später hatten wir ein Date zum Biken nebst Fotoshooting für ne kleine Bewerbungsunterlage, die sofort am Samstag rausging. Jetzt schaue ich alle 5 Minuten ins Postfach :D

Nachdem ich Samstag den Titel unserer Bewerbung auf Facebook gepostet hab, waren wir megaüberrascht über die Resonanz. Mit knapp 200 Likes und jeder Menge Kommentaren war ich schon buff – voll krass – vielen Dank :D! Wir würden uns freuen, wenn wir das Abenteuer Transalp mit allen Interessierten teilen könnten. Hoffentlich hat die Glücksfee bei der BIKE nen guten Griff und der Konjunktiv verschwindet – Wenn das klappt … … boah … dann … 18.000 Höhenmeter und 600 Kilometer … Alter Schwede! Drückt uns die Daumen! :-)