AKTION MOTIVATION 2015

header2015

“Watt euch motiviert, motiviert auch andere und watt andere motiviert, motiviert auch euch!”

am2015_sUnter diesem Motto ging et mit der Aktion Motivation in die 2. Runde. Genau wie im letzten Jahr ward ihr und euer Highlightmoment aus der vergangenen Saison gefragt, um damit Motivation für die kommende Saison zu generieren. Dieser Moment flatterte in Form eines Fotos in mein Postfach und von dort aus aufs diesjährige Plakat. Heute isset endlich so weit! Die Aktion Motivation 2.0 findet mit dem „Poster 2015“ ihr Ende und damit gleichzeitig den Anfang, euch in Schweinehundmomenten für die Saison 2015 stark zu machen. Und wenn ihr dat nicht braucht, könnt ihr auch gerne in die schöne alte Saison zurückträumen.

aktion_motivation_15Fast neunzig Fotos haben mich erreicht. Daneben auch sehr viele liebe Worte, Geschichten zu den Fotos, Erlebnisse die euch geprägt haben. Ich freue mich wirklich sehr, dass es in diesem Jahr wieder ein Poster gibt. Und es macht mich vor allem sehr sehr stolz, dass ihr mich (und auch alle anderen), an euren Momenten teilhaben lasst. Und ganz platt gesagt: Dat et so viele (und et is ja auf dem Plakat tatsächlich nur ein mikrobisch winziger Bruchteil) tolle Momente gibt, zeigt auch einmal mehr, dat son Rad(sport)gedöns einfach ne ziemlich geile Sache is!

am2015_3sEt is auch völlig egal wie ambitioniert man is, ob man mit dem Rad zum Einkaufen tuckert, im Baller-Bereich durch die Wälder bolzt, gleichmäßig, wie anne Schnur gefädelt dahin gleitet … ob man mit dem Rad zur Arbeit pendelt oder auf der Jagd nach Titeln ist … ob Schmalspurprinz oder Stollenprinzessin, Körbchenknecht oder Schutzblechbubi, Rennmäusken oder Trödelschnecke … seid motiviert dabei! Immer!

Ich wünsche euch einen guten Winter, ein tolles Frühjahr und noch mehr Motivation für allet watt ihr anstellt und für all eure dollen Ziele im nächsten Jahr und natürlich viel Spaß mit dem Poster! Ich würde mich wieder sehr freuen, wenn ihr mir ein Foto von eurem Poster schickt, wie es an der Wand hängt und so vor sich hin motiviert :-).
Vielen Dank, dass ihr mitgemacht habt. Ohne alle Rad(sport)bekloppten da draußen, würde es nicht halb so viel Spaß machen! Love cycling and talk about it – meinetwegen auch gerne in Bildern! Bleibt gesund!

plakat_2014_72dpi_s
Hier findet ihr die Dokumente:
PDF in Druckqualität
DIN A2 – CMYK – 13,2 MB

Reduziertes PDF
DIN A2 – CMYK – 2,4 MB

JPG (Rechtsklick –> Ziel speichern unter)
72 PPI; 643 KB / 300PPI; 22,1 MB

Motivation für alle!!

Auf die Fotos –> fertig –> LOS! Motivation für alle!! JETZT MITMACHEN!!! Zackzack!!! Bei dem heutigen Kackwetter freuen sich eure Foto-Ordner 2014 über euren Besuch! Und ich mich über ein Foto :-)

Und ein dickes Dankeschön an alle Mitmacherinnen und Mitmacher! So viele tolle Fotos, liebe Zeilen, dolle Geschichten und megaviel Motivation! Ihr seid ne Wucht!! DANKESCHÖN!

ZUR AKTION HIER ENTLANG
#aktionmotivation15

aktion_motivation_15

Aktion Motivation 2015

Titelbild

So! Et geht wieder los! Die Aktion Motivation startet in die nächste Runde. Aktion Motivation 2.0 sozusagen.

Im letzten Jahr hat et ja ganz wunderbar geklappt! Gemeinsam mit eurer Hilfe, wollte ich dem Winter nen Schnippchen schlagen. Kälte, Nässe und Dunkelheit sollten keine Chance gegen unsere Motivation und Vorfreude auf die kommende Saison haben. Ein Plakat aus euren schönsten Bikemomenten is entstanden. Und watt is dann passiert? Der Winter is ausgefallen :D Geile Sache, oder? :D

Dat war nicht ganz die Intention der Sache, aber sicherlich auch sehr okay für alle Beteiligten. Also wir versuchen dat einfach nomma! Und wenn et nicht klappt, der Winter wieder ne Mimose ist und sich nicht zu uns traut, dann haben wir ja trotzdem noch dat Plakat inne Hinterhand, damit die Motivation fürs Training in der usseligen Jahreszeit nicht abhanden kommt und der Schweinehund alleine und freiwillig Gassi geht, sich im Idealfall verläuft und auch gar nicht mehr zurück kommt.

Die Saison is ja vorbei, bzw. beginnt sie grad. Jedenfalls is nu wieder Zeit, sich umme Highlights und Höhepunkte für die nächste Saison zu kümmern – So watt wie „da möcht ich ma auffe Treppe“! Gleichzeitig schaut man dabei zurück in die letzte Saison (manchmal auch lieber in die davor oder davor :D oder man schaut halt nirgendwo hin). Wat war super, fantastisch, atemberaubend oder besonders kacki, schmerzhaft und für die Kategorie „nich so schlau“. Watt will man nomma und watt kann man besser machen und vor allem wie? Hinter einem ne Saison und vor einem schon die nächste – wattn Stress immer!

Dazwischen viel Kälte, Nässe, Schnee, Pampe, Russisch-Roulett-Trainingseinheiten auf Glatteis und allerhand anderer Schisselameng. Quasi perfekte Bedingungen für Ausreden („Eigentlich wollte ich ja heute eh unbedingt die Bude putzen“) und Zielverwischung (Treppe? – och nö, dat is mir doch gar nich so wichtig – Hauptsache Spaß und ankommen). Jaja! Der Winter und die Saisonpause, die fiesen Möppe, treiben ihren Schabernack und machen’s einem nun echt nicht leicht. Dazu klingt es von allen Seiten: „Gewinner werden im Winter gebacken“ und damit sind leider keine Plätzken gemeint!

Jedenfalls weiß man ja nich so wirklich, watt der liebe Herr Winter wieder für’n Kokolores für uns bereithält und wie lang der gnädige Herr diesmal gedenkt (ungebeten) zu bleiben, während wir uns mit Spikes und warmen Klamotten auseinandersetzen müssen und kurz vom Fitness-Studio-Burnout stehen!

Manchmal vergisst man da seine ausgetüftelten Ziele und die Gründe warum man sich hier und da so hässlich quält und fragt „wozu überhaupt“ (bei 3h GA1 im Schneeregen zum Beispiel – ganz toll), schließlich is dat doch alles nur für Spass. Multipler Motivationsmangel – wer kennt’s nicht.

Also watt könn wa machen, um nicht zu vergessen, dat wir drei Stunden Grundlageneinheiten im Schneeregen geil finden?! Keine leichte Aufgabe, aber wenn man sich ein bissken daran erinnert, wie schön es dann wieder nach’m Winter ist, dann ham wir doch schon die halbe Miete im Sack!

Nun nomma zu meinem kleinen Motivationsmasterplan. Ich hoffe, dat wieder viele viele viele mitmachen und mit mir ihre Highlights und sportlichen Höhepunkte aus der letzten Saison sammeln, um damit Wintermotivation für die Saison 2015 zu generieren! Weil es sich bewährt hat, machen wirs wie im letzten Jahr:
Ihr überlegt Euch wat Euer schönstes Radsport-Highlight der Saison war und kramt davon EIN Foto raus oder eben ein Foto was Euch an diesen Moment erinnert – ich weiß, da gibbet bestimmt hunderte – bei jedem einzelnen. Ich möchte nur eins, aber am liebsten von hunderten :o)

am2015_sIch meine ein persönliches Ziel, watt ihr erreichen konntet oder ein einzelner kleiner Moment der Euch besonders glücklich gemacht oder sogar überwältigt hat. Dat kann ein spezielles Rennen sein, oder ne RTF/CTF, die Teilnahme daran, eine Begegnung, eine Platzierung oder der Kuchen danach. Oder ein Augenblick im Training, in einer Ausfahrt mit Freunden, ein Team-Ziel oder ne Einzelleistung, Urlaub, Trainingslager, Spazierfahrt – völlig wurscht -oder Keks! Vielleicht habt ihr auch einen speziellen Höhenpunkt im Training, an dem ihr einen ganz fabelhaften Ausblick auf die ganze Welt habt. Selbstportraits, euer abgelichtetes Bike, Landschaftsaufnahmen, Kuchenfotos, Treppchenbilder … Was hat Euch bewegt und was motiviert Euch? Schickt mir ein Foto davon!

Ich habe beschlossen:
Was Euch motiviert, motiviert auch andere und was andere motiviert, motiviert auch Euch! Und watt für 2014 gilt, gillet auch für 2015!

Also: Foto frei! Ihr habt bis zum 9. November Zeit mein Postfach (jules.art@googlemail.com Betreff: Motivation 2015) zu füttern! Danach mache ich mich hochmotiviert ans Werk, euch schnellstmöglich einen Plakatdownload mit viel Motivation zu bescheren!

Motivation für alle! Auf die Fotos fertig los!

Noch nen kleiner Hinweis: Das Foto muss natürlich von Euch sein und ihr habt die Rechte an dem Foto. Ihr selbst und abgebildete Personen müssen ihre Einwilligung zu der Veröffentlichung auf dem Plakat, bei Facebook, und im Blog geben und sind damit einverstanden. Bei Fotos die den Weg zu mir finden, ist das von Euch sichergestellt!! Die Fotos werden nur für das Plakat verwendet. Hier ist nix kommerziell – alles Spass anne Freude!

Aktion Motivation 2014 – so war’s letztes Jahr

Du-sollst-nicht-langsam-sein-Magnete und so richtig richtige Aufkleber!

schizophrener_kühlschrank

Schizophrener Kühlschrank

Ich hab Post bekommen! Und ich bin AUSGERASTET! Diesmal vor Freude!!
Neben den superlieben Zeilen (siehe Foto), lag ein Berg Du-sollst-nicht-langsam-sein-Magnete und so richtig richtige Aufkleber im Paket! Dass sich jemand bei mir für den Blog und meinen Instagram-Feed bedankt, ist so auch noch nicht vorgekommen. Kerl inne Kiste! Dat macht mich ganz verlegen! Ein tolles Gefühl! Auch, dass ihr die Aufkleber alle so doll findet, erfüllt mein Gesicht mit nem breiten Grinsen und funkelnden Augen!
Jetzt ist kein Oberrohr mehr sicher! Vorsicht ist allerdings beim Kühlschrank geboten!! ;-) Ich freue mich wirklich sehr – gerade nach der riesigen Enttäuschung bei der letzten Aktion, die mich doch schwer getroffen hat. Persönlich und finanziell. Der Blog dazu ist schwierig und noch immer in Arbeit … Weiterlesen

Du sollst nicht langsam sein!

du_sollstOUUH JA! Ein gutes Rennmotto für’s Oberrohr!

Wer Racemotivation mag, findet hier ne Datei um den Drucker zu füttern ;-) Drucken, ausschneiden, Klebeband, feddich! Hält bombensicher der Do-It-Yourself-Aufkleber :-)
Wer die Webseite nicht leiden kann, schneidet sie einfach ab :)
DU SOLLST NICHT LANGSAM SEIN - Druckdatei.
Und wehe ich seh nochma einen trödeln! :D

Aktuell gibt es keine “richtigen” Aufkleber, aber die nächsten werden nicht mehr lange auf sich warten lassen :-). Schaut hier oder auf FB vorbei, dann verpasst ihr auch nichts.

Danke für eure Fotos!! Mein Herz lacht, hüpft, tanzt, … fährt nicht langsam :D

Da sind beim nächsten Rennen sicher noch’n paar km/h drinne und Intervalle rollen sich bestimmt fast von alleine! In Fußgängerzonen bitte zuhalten!! ;-) :D

svenmichael_weberjulejörghungerastgeorg